Die Idee

und warum unsere Kunden davon profitieren

31.08.2016

Best of Bergisch wirkt nach


Auch vier Monate nach dem ersten Frühjahrsempfang von „Best of Bergisch e.V.“ im Schloss Bensberg wirkt dieser noch nach:  Im Rahmen eines Besuchs bei der  „Isotec Jugendhilfe“ unter Leitung von Isotec-Chef Horst Becker konnte auf Veranlassung des  damaligen Gastredners und Isotec-Jugendhilfe-Schirmherren Wolfgang Bosbach, MdB, ein Unterstützungsbeitrag von 5.000,00 € an das Projekt übergeben werden.  Das Ergebnis: nur zufriedene Gesichter bei den Jugenunterstützern Horst Becker,  den BoB – Vorständen  Daniel Ruhfus und Frank Heller (v.l.) und ganz sicher auch bei „WoBo“.